wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau (26) bei Fastnachtsumzug lebensgefährlich verletzt - Polizei sucht Zeug ...

Frau (26) bei Fastnachtsumzug lebensgefährlich verletzt - Polizei sucht Zeugen

News Team
27.02.2017, 13:52 Uhr
Beitrag von News Team

Hambrücken (ots) - Am Sonntag fand im Ortsbereich von Hambrücken der traditionelle Fastnachtsumzug statt.

Gegen 16.00 Uhr befuhr ein Traktor mit einem angehängten Motowagen die Umzugsstrecke. Eine 26-jährige Frau war im vorderen Bereich des Traktors zur Absicherung eingeteilt. In der Kirchstraße befand sie sich im Bereich des vorderen rechten Rades, vermutlich kam sie an einer Gehwegkante zu Fall, stürzte auf die Fahrbahn und wurde vom Vorderrad des Traktors überrollt. Die Frau wurde von Passanten aus dem Gefahrenbereich gezogen.

Der 35-jährige Fahrer des Traktors hatte den Vorfall nicht bemerkt. Die Frau wurde von den Einsatzkräften an der Umzugsstrecke erstversorgt und danach mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Sie wurde lebensgefährlich verletzt.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei in Karlsruhe, unter der Telefonnummer 0721/944840 zu melden.

Mutter stirbt nach Drillingsgeburt - Plötzlich war alles anders


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren