wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann auf offener Straße niedergestochen - Wer ist der rätselhafte Messer-Man ...

Mann auf offener Straße niedergestochen - Wer ist der rätselhafte Messer-Mann?

News Team
07.03.2017, 14:21 Uhr
Beitrag von News Team

Recklinghausen (ots) - Am Montagabend, gegen 21 Uhr, wurde ein 39-jähriger Recklinghäuser an der Ecke Ölpfad/Lange Wanne von einem unbekannten Mann geschlagen. Anschließend holte der Angreifer ein Messer hervor, bedrohte den Mann und stach zu. Der 39-Jährige blieb unverletzt, weil das Messer nicht durch die Jacke gekommen ist. Der Täter flüchtete zu Fuß.

Die Tat hat möglicherweise eine Vorgeschichte: Der 39-jährige Recklinghäuser war dem Angreifer eventuell vor einigen Wochen schon einmal in einer Spielhalle in Recklinghausen begegnet - auch dabei wurde der Recklinghäuser bedroht.

Täterbeschreibung
männlich, Mitte/Ende 20 Jahre alt, normale bis dünne Statur, 180 cm groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit Pelzkragen und Jeans. Außerdem hatte er eine schwarze Kappe auf dem Kopf.

Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111.

Männer räumen Supermarkt in Berlin aus und werden gefilmt: Hinweise an die 110!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren