wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Eishockey-Torwart rettet zwei Polizisten durch mutigen Einsatz auf der Lands ...

Eishockey-Torwart rettet zwei Polizisten durch mutigen Einsatz auf der Landstraße

News Team
17.03.2017, 09:32 Uhr
Beitrag von News Team

Eine Alkoholkontrolle der Polizei an der Ostsee artete in eine Gewaltorgie aus. Der 40-jährige Autofahrer, den die Beamten testen wollten, weigerte sich zu kooperieren. Er schlug dem Polizisten auf der Landstraße bei Anklam mit der Faust ins Gesicht. Das berichtet die „Freie Presse“. Auch vom Pfefferspray, das die Kollegin des Beamten einsetzte, ließ sich der tobende Autofahrer nicht stoppen. Er prügelte den Polizisten zu Boden, warf sich auf ihn und würgte ihn heftig. Der Polizist verlor das Bewusstsein, wurde schwer am Kopf verletzt.

Die Szene bewegte sich unweigerlich auf einen Schusswaffeneinsatz zu, als Nino Jistel mit dem Auto an der Stelle vorbeifuhr, wie das Portal weiter berichtet. Der Chemnitzer war gerade auf dem Rückweg von einem Urlaub auf der Insel Usedam. "Die Frau schrie so laut, dass ich sie bis ins Auto gehört habe", sagte Nino Jistel der „Freien Presse“. Der 1,93 Meter große Automechaniker und Eishockey-Torwart der Chemnitz Crasher zögerte nicht. Er ließ seine Freundin im Wagen sitzen und kam den Polizisten zu Hilfe.

Für mich hat es sich so angefühlt, als müsste ich da jemandem helfen, der mir auch helfen würde.

Jistel packte den Angreifer, wie die „Freie Presse“ weiter berichtet, und drückte ihn zu Boden. Nachdem die Polizisten wieder zu sich gekommen waren, konnten sie den Wüterich mit Handschellen fixieren.

Ein Alkoholtest ergab 1,8 Promille bei dem Angreifer. Die beiden Polizisten sind inzwischen wieder fit.

Der 27-Jährige solle ein der Dienststelle in Anklam für seinen Einsatz geehrt werden, berichtet die „Freie Presse“. Die Polizisten, denen er zur Hilfe kam, wollen ihm dann persönlich danken.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren