wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unfall am Dienstagmorgen - A7 teilweise gesperrt!

Unfall am Dienstagmorgen - A7 teilweise gesperrt!

News Team
21.03.2017, 08:41 Uhr
Beitrag von News Team

Göttingen (ots) - Autobahn 7 zwischen der Rastanlage Göttingen und der Anschlussstelle (AS) Göttingen/ Dransfeld, Fahrtrichtung Hannover, Dienstag, 21.März 2017, gegen 06.00 Uhr

GÖTTINGEN (jan) - Am Dienstag (21.03.2017) gegen 06.00 Uhr kam es auf der A 7 zwischen der Rastanlage Göttingen und der Anschlussstelle (AS) Göttingen/ Dransfeld, zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen befuhr der Fahrer eines Sattelzugs die A 7 in Richtung Hannover. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Brummifahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im Böschungsbereich auf die Seiten. Der Brummifahrer blieb unverletzt.

Für die Bergungsarbeiten ist der Hauptfahrstreifen zurzeit gesperrt. Derzeit stehen für den Verkehr an der Unfallstelle zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Rasen tötet - Teilt dieses Video der Polizei, damit weniger Menschen sterben müssen


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.