wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vom LKW gerammt - Mädchen (16) stirbt nach Unfall auf Schulweg

Vom LKW gerammt - Mädchen (16) stirbt nach Unfall auf Schulweg

News Team
21.03.2017, 13:54 Uhr
Beitrag von News Team

Rotenburg (ots) - Nach einem schweren Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Bremer Straße/Otto-von-Guericke-Straße ist am frühen Dienstagmorgen eine 16-jährige Radfahrerin ums Leben gekommen.


Die junge Frau befuhr gegen 7.30 Uhr gemeinsam mit ihrem 19-jährigen Bruder den Radweg an der Bremer Straße in Richtung Innenstadt. Ein 28-jähriger Kraftfahrer, der mit seinem Lkw mit Anhänger aus der Otto-von-Guericke-Straße nach rechts auf die Bremer Straße abiegen wollte, übersah die beiden Radfahrer und erfasste sie frontal.

Der 19-jährige Mann wurde von seinem Rad geschleudert und erlitt leichte Verletzungen. Seine 16-jährige Schwester geriet unter das Fahrzeug und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Sie wurde in das Rotenburger Diakonieklinikum eingeliefert, wo sie wenig später verstarb.

Der Einmündungsbereich musste für mehrere Stunden zur computergestützten Unfallaufnahme gesperrt werden.

Dieser Hund sollte eingeschläfert werden, weil er so hässlich ist


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren