wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Von Zuhause verschwunden: Rudolf G. ist krank und bracht dringend seine Medi ...

Von Zuhause verschwunden: Rudolf G. ist krank und bracht dringend seine Medikamente

News Team
04.04.2017, 07:54 Uhr
Beitrag von News Team

Seit dem 31.03.2017 wird der 62-jährige Rudolf G. aus Sankt Augustin-Hangelar vermisst.

Der Mann, der an kardiologischen und neurologischen Erkrankungen leidet, hat am späten Vormittag die eheliche Wohnung unbemerkt verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Da er auch die benötigten Medikamente nicht bei sich hat, kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in hilfloser Lage befindet. Hinweise auf eine Straftat gibt es nicht. Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei, auch mit Hilfe von Maintrailer Suchhunden, verliefen ohne Erfolg.

Rudolf G. ist möglicherweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Raum Köln/Bonn/Rhein-Sieg unterwegs.

Er trägt eine graue Jeanshose, ein himmelblaues Hemd und eine grüne Lodenjacke.

Die Ermittler fragen: "Wer hat Rudolf G. seit letzten Freitag gesehen?" "Wer kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?" Infos nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3321 entgegen.

Wo ist Malina? Helft bei der Suche nach der Studentin


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.