wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gefährlicher Patient aus Klinik entflohen - Polizei befürchtet Fremdgefährdu ...

Gefährlicher Patient aus Klinik entflohen - Polizei befürchtet Fremdgefährdung!

News Team
09.04.2017, 16:06 Uhr
Beitrag von News Team

Ulm (ots) - Die Polizei sucht seit zwei Tagen einen 50 Jahre alten Mann, der bereits am Freitag eine Fachabteilung einer Klinik verlassen konnte.

Der Mann neigt ohne Einnahme seiner Medikametene unter Umständen zu aktuer Fremdgefährdung.

Der Mann ist 50 Jahre alt, 190 cm groß, von schlanker Statur mit leichtem Bauchansatz. Der Gesuchte hat eine Glatze. Letztmalig bekleidet war er mit einer grünen Latzjeanshose, einem grünen T-shirt, einer schwarzen Jacke und schwarzen Schnürstiefeln.

Er könnte sich insbesondere Bereich des westlichen Landkreises Göppingen sowie im Großraum Kirchheim Teck aufhalten.

Zeugen, welche entsprechende Personen feststellen, werden gebeten, sich mit der nächsten Polizeidienststelle über Notruf 110 in Verbindung zu setzen.

Bein abgehackt und sexuell missbraucht: Hündin überlebt Folter - und ist heute stärker denn je


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.