wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei warnt: An diesem S-Bahnhof treibt ein brutaler Belästiger sein Unwes ...

Polizei warnt: An diesem S-Bahnhof treibt ein brutaler Belästiger sein Unwesen!

News Team
09.04.2017, 16:17 Uhr
Beitrag von News Team

Leinfelden-Echterdingen (ES): Am Sonntag, gegen 03.00 Uhr, ist es zu einer Nötigung einer jungen Frau in der Nähe des S-Bahnhofes in Leinfelden gekommen.

Die Frau wurde auf dem Weg vom Bahnhof nach Hause von einer unbekannten männlichen Person verfolgt und konnte diese auch durch schnelleres Gehen nicht abschütteln. Nachdem sie von der Person eingeholt worden war, wurde sie aufgefordert mit dieser nach Hause zu gehen und bekam Geld- und Massageangebote unterbreitet. Nachdem die junge Frau dies unmissverständlich ablehnte, wurde sie von hinten umklammert und in die Luft gehoben. Erst als die Genötigte laut um Hilfe schrie, ließ der Mann von ihr ab und rannte davon.

Täterbeschreibung
Der Unbekannte ist ca. 25-35 Jahre alt, sprach mit einem ausländischen Akzent, hat dunkle Haare, trug einen Dreitagebart mit Oberlippenbart und eine Brille.

Zeugen des Vorfalls und Personen welche diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, können sich unter der Telefonnummer 0711/70913 mit dem Polizeirevier Filderstadt in Verbindung setzen.

Mehrfachkiller, Axtmörder, Messerstecher: Polizei sucht Hinweise in besonders schweren Fällen


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren