wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (41) in Hinterhof niedergeschossen - Täter weiter flüchtig!

Mann (41) in Hinterhof niedergeschossen - Täter weiter flüchtig!

News Team
10.04.2017, 08:27 Uhr
Beitrag von News Team

Viernheim (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Über den Notruf der Polizei sind am späten Freitagabend (7.4.2017) gegen 23.30 Uhr mehrere Meldungen eingegangen, dass in der Lampertheimer Straße Knallgeräusche wahrgenommen worden seien.

Die alarmierten Streifen konnten in einem Hinterhof einen 41 Jahre alten Mann auffinden, der lebensgefährliche Schussverletzungen aufwies. Der Schwerverletzte wurde umgehend zur Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Im Bereich des Tatortes sichern die Ermittler derzeit Spuren und suchen nach Beweismitteln. Die Polizei fahndet nach dem/ den Täter/-n. Auch ist ein Hubschrauber eingesetzt worden. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Aufgrund der laufenden Ermittlungen können derzeit keine weiteren Auskünfte zum Sachverhalt gegeben werden. Presseauskünfte behält sich die Staatsanwaltschaft Darmstadt vor.

9/11: FBI veröffentlicht noch nie gesehene Bilder des zerstörten Pentagon

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren