wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung nach Tierquäler - Hund mit Gewichten am Halsband ertränkt?

Fahndung nach Tierquäler - Hund mit Gewichten am Halsband ertränkt?

News Team
16.04.2017, 17:24 Uhr
Beitrag von News Team

Bad Segeberg (ots) - Am Nachmittag des 10. April hat gegen 15 Uhr ein Jäger in dem Weiher der Verlängerung Bültenkoppel einen toten Hund entdeckt. Sein Jagdhund hatte in der Nähe des Gewässers angeschlagen und auf den Körper eines stark verwesten Hundes aufmerksam gemacht.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war der Leichnam des Tieres im Bereich des Halsbandes mit Gewichten beschwert worden.

Der Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres Pinneberg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz aufgenommen.

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren