wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schon wieder Raser-Unfall auf dem Berliner Ku’damm - 4 Verletzte

Schon wieder Raser-Unfall auf dem Berliner Ku’damm - 4 Verletzte

News Team
17.04.2017, 12:05 Uhr
Beitrag von News Team

Am Sonntagabend kam es auf dem Berliner Kurfürstendamm zu einem Mercedes-Crash, bei dem vier Personen verletzt und ins Krankenhaus gebracht wurden.
Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf die Polizei berichtet, ereignete sich der Crash gegen 22:30 Uhr direkt vor dem Theater "Schaubühne".


Ersten Ermittlungen zufolge war ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs. Augenzeugen berichten von stark überhöhter Geschwindigkeit. Vor dem Theater stieß der 23-Jährige dann mit einem 28-jährigen Mercedes-Fahrer zusammen, der gerade vom Ku‘damm in eine Seitenstraße abbiegen wollte.

Der Wagen des 23-Jährigen kam auf dem Gehweg zum Stehen. Der zweite Mercedes schleuderte noch rund 30 Meter weiter auf die gegenüberliegende Fahrbahn.

Am Unfallort zeigt sich ein Bild der Zerstörung. Der Kudamm war stadteinwärts bis kurz vor 3 Uhr gesperrt.
--------------------------------------------------------------

Berliner zeigt Zivilcourage und wird selbst zum Opfer - Polizei sucht diese Täter!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren