wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter Toter - Verkohlte Leiche aus brennendem Auto ist identifiziert!

Unbekannter Toter - Verkohlte Leiche aus brennendem Auto ist identifiziert!

News Team
23.04.2017, 14:58 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update am 25. April 2017, 15:52 Uhr +++

Ahlen/Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Verbrannte Leiche als Halter des Fahrzeuges identifiziert - Obduktion beantragt" (ots vom 24.4., 15.33 Uhr)

Zur Klärung der genauen Todesursache wurde der Leichnam des 65-jährigen Mannes heute (25.4.) im Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Münster obduziert, wie Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt erklärte:

Der 65-jährige Mann, den Feuerwehrleute bei Löscharbeiten im Oestricher Holt in Ahlen tot in seinem Auto fanden, starb an schweren Verbrennungen.

Auch nach der Obduktion gibt es keine Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen.

Ursprüngliche Meldung

Am Sonntagvormittag (23.4., 10:20 Uhr) informierten Zeugen die Feuerwehr über einen brennenden PKW im Oestricher Holt in Ahlen. Bei den Löscharbeiten entdeckte ein Feuerwehrmann eine verbrannte Leiche auf dem Fahrersitz.


"Das Fahrzeug ist vollständig ausgebrannt, der gefundene Leichnam war offensichtlich einer enormen Hitzeentwicklung ausgesetzt", sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt in Münster.

Es gibt derzeit keine Hinweise auf einen möglichen Geschehensablauf, Spezialisten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen. Das Wichtigste ist es jetzt, die Identität der verstorbenen Person zu klären.

------------------------------------------------------------------------------

Rasen tötet - Teilt dieses Video der Polizei, damit weniger Menschen sterben müssen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren