wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Krimineller schlägt alten Mann nieder - doch er hat nicht mit Robert Kovac g ...

Krimineller schlägt alten Mann nieder - doch er hat nicht mit Robert Kovac gerechnet

News Team
09.05.2017, 11:39 Uhr
Beitrag von News Team

Mächtig Zivilcourage hat der Co-Trainer von Eintracht Frankfurt gezeigt. Wie der Radiosender FFH berichtete, saß Robert Kovac in einem Lokal, als er durch die Scheiben einen Überfall beobachtete.

Ein dreister Krimineller hatte sich einen alten Mann als Opfer ausgesucht. Er schlug den 72-Jährigen nieder und raubte ihn aus, nachdem er ihn beim Geldabheben ausspioniert hatte.

Kovac reagierte sofort, wie FFH weiter berichtet. Der ehemalige Bundesliga-Profi stürmte auf die Straße im Frankfurter Westend. Er sprintete dem Dieb hinterher und stellte ihn. Der Kriminelle hatte keine Chance gegen den Eintracht-Trainer.

„Da sieht man, dass er durchtrainiert ist“, sagte ein Polizeisprecher zu FFH. Kocav übergab den Kriminellen der Polizei, die ihn mit aufs Revier nahm.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren