wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junge verschwindet aus Kindergarten - schrecklicher Fund in Gartenteich

Junge verschwindet aus Kindergarten - schrecklicher Fund in Gartenteich

News Team
10.05.2017, 09:10 Uhr
Beitrag von News Team

Eine Tragödie spielte sich am Montag in einem Kindergarten im rheinland-pfälzischen Bad Breisig ab. Ein Junge (3) lief dort den Erziehern davon. Er verschwand unbemerkt über einen Hinterausgang des Kindergartens.

Die Suche nach dem Kleinen in der direkten Umgebung blieb zunächst ohne Erfolg. Erst nach einiger Zeit kam es zu einem grausigen Fund: Der Junge trieb in einem Teich eines Privathauses in der Nähe.

Nach einer Wiederbelebung wurde das Kind in eine nahe Klinik geflogen. Doch die Hilfe kam zu spät. Am Montagnachmittag starb es.

Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt. Es wird zu klären sein, ob ein Fremdverschulden vorliege und ob in dem Kindergarten die Aufsichtspflicht verletzt worden sei.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren