wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Baby lag getötet in Wohnung - Mordkommission Maja meldet endlich Fahndungser ...

Baby lag getötet in Wohnung - Mordkommission Maja meldet endlich Fahndungserfolg

News Team
12.05.2017, 08:58 Uhr
Beitrag von News Team

Die Mordkommission "Maja" meldet einen Fahndungserfolg.

Polizeibeamte der Mordkommission nahmen am Mittwoch die als dringend tatverdächtig geltende 23-jährige Mutter eines in Soltau tot aufgefundenen Säuglings fest.

Das 4,5 Monate alte Kind wurde am 05. Januar 2017 in einer Wohnung in der Soldiner Straße aufgefunden. Die Umstände deuteten auf ein Tötungsdelikt hin. Die Tatverdächtige war bis dato unbekannten Aufenthalts. Nun konnte sie im Stadtgebiet Soltaus festgenommen werden.

Die Frau machte bisher keine Aussage. Sie wurde am 11.05.2017 dem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl verkündete. Beamte der Mordkommission überführten die Frau in die Justizvollzugsanstalt Vechta.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren