wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei ist sich sicher: Dieser Tote aus dem See hat zu seinen Lebzeiten get ...

Polizei ist sich sicher: Dieser Tote aus dem See hat zu seinen Lebzeiten getötet!

News Team
16.05.2017, 14:35 Uhr
Beitrag von News Team

In einem Einfamilienhaus in Kaulsdorf wurde am 26. April nachmittags eine Frau leblos aufgefunden. Eine Angehörige entdeckte gegen 16.50 Uhr in dem Haus im Münsterberger Weg den Leichnam der 45-jährigen Frau und alarmierte die Polizei.

Weitere Ermittlungen führten zu dem Schluss, dass die Hausbewohnerin Opfer eines Tötungsdeliktes geworden ist. Der 48-jährige Lebensgefährte der Getöteten wurde als Tatverdächtiger ermittelt. Von ihm fehlte seit dem Tattag jede Spur. Am Sonntag den 14. Mai 2017 wurde schließlich seine Leiche gefunden aufgefunden. Ein Spaziergänger hatte gegen 13.10 Uhr am Butzer See in Kaulsdorf eine leblose Person im Wasser entdeckt und daraufhin Polizei und Feuerwehr alarmiert.

Eine Obduktion des Toten hat heute bestätigt, dass es sich um den Gesuchten handelt. Hinweise auf eine Fremdschuld liegen nicht vor.

------------------------------------------------------------------------------------

6 Leichen ohne Namen: Polizei zeigt drastische Fotos, um endlich Klarheit zu bekommen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren