wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
A4 nach Unfall gesperrt - Geisterfahrer blockiert Rettungsgasse!

A4 nach Unfall gesperrt - Geisterfahrer blockiert Rettungsgasse!

News Team
17.05.2017, 13:48 Uhr
Beitrag von News Team

Nach einem Unfall auf der A4 nahe Erfurt sind die Spuren Richtung Frankfurt derzeit gesperrt, wie die "Thüringer Allgemeine" berichtet. Mittags krachte es zwischen den Anschlussstellen Erfurt-Ost und Erfurt-West.

Polizei, Rettungsdienst und mindestens zwei Feuerwehrfahrzeuge sind vor Ort.

Am Unfallort fielen Autofahrer durch undiszipliniertes Verhalten auf. Mehrere versuchten zurückzusetzen, um eine Ausfahrt zu erwichen, wie die Zeitung weiter berichtet. Einer sei sogar als Geisterfahrer durch die Rettungsgasse gefahren.

Rasch bildet sich ein Stau von gut zehn Kilometer Länge

---------

VIDEO: Motorradfahrer filmt eigenen, schweren Unfall und will, dass es jeder als Warnung sieht


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren