wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Passanten stoppen fliehende Intensivtäter: Sie sind unsere Helden des Tages!

Passanten stoppen fliehende Intensivtäter: Sie sind unsere Helden des Tages!

News Team
17.05.2017, 17:46 Uhr
Beitrag von News Team

Zwei Zeugen haben gestern Nachmittag nach einem schweren Diebstahl in einem Neuköllner Juweliergeschäft die Flucht der beiden Tatverdächtigen verhindert.
Die zwei 17 und 24 Jahre alten Intensivtäter hatten derzeitigen Ermittlungen zufolge kurz vor 17 Uhr das Geschäft in der Karl-Marx-Straße betreten. Dort hatten sie den Angaben der Mitarbeiter zufolge mit einem Hammer die Vitrinen zertrümmert und daraus den Schmuck entwendet. Vor ihrer Flucht hatte einer der Männer den Laden mit einem Feuerlöscher vernebelt.

Als die Maskierten aus dem Geschäft rannten, wurden sie von zwei Passanten beobachtet. Der Juwelier und dessen Angestellter hatten das Einsteigen der Flüchtenden in einen bereit stehenden Mercedes verhindern können. Als die beiden Männer dann zu Fuß über die Straße flüchten wollten, schritten die Passanten ein und hielten sie fest. Die Tatverdächtigen wurden den alarmierten Polizisten übergeben.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
IM ERIKA hat die Grenzen geöffnet,
aber noch schlimmer für die Islamisierung sind ROT / ROT / GRÜN,
wo
es die Grünen eigentlich seit 1999 nicht mehr gibt,
den als sie 1998 mit Schröder in den Bundestag eingezogen sind, da war noch Ökologisches Vorhanden,
was 1 Jahr später im Herbst 1999 nicht mehr da war.
Bereits im Herbst 1999 waren die ehemaligen Grünen ausgebleicht
wie BRAUNES-HERBSTLAUB, und das ist seit Herbst 1999 so geblieben,
darum sagt man zu den ehemaligen Grünen ja auch die >>BRAUNEN<<
Dann gab es ja 1989 noch die SED, welche zur PDS umbenannt wurde, auch hatte die Ostt-Deutsche PDS im Westen auch Landesverbände welche von Ossis gegründet wurden und auch hauptsächlich
ehemalige SED-Kader waren, die nach dem Mauerfall als angebliche STASI-OPFER rüber kamen tatsächlich waren sie die Täter.
Aus der PDS wurde die Linke,
richtig gesagt die LINKS-SED oder die SED-LINKE

Und was die SPD betrifft, da sagen die CSU'ler
S Schröder S Steinbrück & S Schulz sei der gleiche SUMPF,
wie gesagt das sind die Worte der CSU'ler ich habe noch niemanden widersprochen.
Also ROT / ROT / grün (BRAUN)
da ja die ehemaligen Grünen ausgebleicht sind
zum regieren ungeeignet
der Schröder war ein Beweis wie verlogen er war

die LINKS_SED und die ausgebleichten Grünen sind ja noch ISLAMISTEN_SCHLEUSER_PARTEIEN und die SPD ja auch.

Die CDU / CSU kann allein nicht regieren, mit dem Pleitegeier Lindner als Partner, war wäre das für ein Kuddel/muddel.

Mann muss aber auch daran denken dass IM-ERIKA DIKTATORIN
den die DIKTATORIN hatte ohne Bundestagsmandat die Grenzen geöffnet, was eine Straftat ist, wo es auch Tausende STRAFANZEIGEN gibt, leider ist kein STA: nicht in der Lage eine Anklage auszuarbeiten

Vor ein paar Wochen hatte eine fünffache Mutter eigentlich was richtiges bei Facebook veröffentlicht, was jemanden nicht passte und der Anzeige erstattete, da ist eine STASI-ANWALT gleich aktiv geworden und klagte die Mutter von fünf Kindern an.
Islamistische-Straftäter hinter Gitter zu bringen, da sind die meisten Deutschen Richter fast unfähig,
aber diese Mutter von fünf Kindern welche von HARTZ IV lebt zu einer Geldstrafe von 500,00 Euro zu verurteilen da hat ein N....-Richter den Arsch gehoben.
Da müssen jetzt Kinder hungern das die Mutter die Geldstrafe zahlen kann.

Was dieses Deutschland retten kann das sind ehemalige CDU/CSU Mitglieder welche wegen der Communistischen Diktatur von der DIKTATORIN IM-ERIKA von der CDU/CSU ausgetreten sind

und die AfD gegründet haben, nur 51% AfD kann dieses Deutschland noch retten,
alles andere ist WUNSCHDENKEN,
da die ISLAMISTEN sich nehmen was sie wollen / brauchen

die stehlen klauen betrügen >>Vergewaltigen<< und Morden

und greifen in größeren Gruppen sogar Polizisten an.

Ich war letzten Samstag in München, da waren mehre Tausend Pilger da, nach Beendigung der Wallfahrt habe ich mit einem Polizisten unterhalten
über die jetzige Islamisierung, das sagte dieser relativ Junge Polizist, weil er erkannt hat, mir darf er die Wahrheit sagen,

"Er und seine Kollegen wählen auch AfD und wünschen sich auch 51% AfD den die Polizisten sind auch die Opfer dieser Satanischen ISLAMISTEN.

Auch ist der Islam keine Religion, sondern ein Werk vom gefallenen Engel Luzifer
der Islam ist eine gefährliche Satanische Sekte.

>>Es war der gefallene Engel Luzifer welcher dem von Dämonen besessenen Mohamed den Koran diktierte
und dem von Dämonen besessenen Mohamed zum Gründer der angeblichen Weltreligion machte, nur ist der Islam keine Religion, sondern ein Satans-Werk, welches das einzige Ziel hat Religionen zu zerstören
um die Weltherrschaft auch in der Politik zu haben

man brauch nur SATAN HUSSIN anschauen
  • 18.05.2017, 00:28 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren