wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
5 Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß bei Dresden - 2 Kinder unter den  ...

5 Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß bei Dresden - 2 Kinder unter den Opfern

News Team
20.05.2017, 17:46 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der S191 an der Autobahnauffahrt Dresden-Prohlis sind am Samstag (20.5.) laut "MDR" fünf Personen zum Teil schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder.


Wie "Tag24" berichtet, hatte ein Audi-Fahrer gegen 11:50 Uhr offenbar einen entgegenkommenden Mazda 6 übersehen, als er nach links auf die A17 fahren wollte. Es kam zum Frontalzusammenstoß.


Der Notarzt wurde per Rettungshubschrauber zum Unfallort gebracht. Die S 191 musste während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache.
----------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Motorradfahrer filmt seinen eigenen Unfall

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren