wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mutter bringt ihren Sohn um und springt danach selbst in den Tod - sie hatte ...

Mutter bringt ihren Sohn um und springt danach selbst in den Tod - sie hatte einen traurigen Grund

News Team
22.05.2017, 14:13 Uhr
Beitrag von News Team

Heute Morgen (22. Mai) hat ein Passant vor einem Mehrfamilienhaus in Bergheim eine leblose Frau (65) gefunden. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod der 65-Jährigen feststellen. Hinzugerufene Polizisten leiteten umgehend die notwendigen Ermittlungen ein. In der Wohnung der Verstorbenen fanden die Beamten wenig später den Sohn (37) der Verstorbenen leblos auf. Auch für ihn kam jede medizinische Hilfe zu spät.

Gegen 5.20 Uhr meldete sich ein Zeuge per Notruf bei der Polizei und schilderte, dass er eine leblose Person vor einem Haus in der Turmallee aufgefunden habe. Rettungskräfte und Polizisten trafen wenig später an der beschriebenen Adresse ein.

Nach der Identifizierung der Toten begaben sich die eingesetzten Kriminalbeamten gemeinsam mit dem mittlerweile eingetroffenen Ehemann der Verstorbenen zur Wohnung der Familie. Dort fanden die Polizisten den 37-Jährigen tot auf. In der Wohnung stellten die Ermittler einen Abschiedsbrief sicher.


Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass die 65-Jährige ihren Sohn getötet hat und anschließend Suizid beging. Als mögliches Motiv kommen die schwerwiegenden Erkrankungen der beiden Verstorbenen in Betracht.

Die Ermittlungen zu dem Fall dauern an.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mann zertrümmert Frau das Gesicht

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren