wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann setzt sich neben Frau in Bus - was dann geschieht, ist unfassbar!

Mann setzt sich neben Frau in Bus - was dann geschieht, ist unfassbar!

News Team
26.05.2017, 09:48 Uhr
Beitrag von News Team

Am Dienstag, den 23. Mai, setzte sich ein unbekannter Mann in einem KVG-Bus der Linie 22 (Fahrtrichtung Klausdorf/Schwentinental) neben eine 26-jährige Frau, wie die Polizei Kiel mitteilt.

Nach kurzer Zeit schob er eine Hand unter ihr Kleid. Die Frau wies ihn lautstark zurück und forderte ihn auf, sich von ihr zu entfernen. Dieser Forderung kam er nach. Er soll dann an der Haltestelle "Rosenweg" aus dem Bus gestiegen sein.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: - ca. 50 Jahre alt - ca. 180 cm groß - beleibt/dicklich - helles Haar, kurz und hoch gestylt - kurzes, weißes T-Shirt - helle, sandfarbene Jeans - leicht ovales Gesicht - schmaler Mund, soll merkwürdig gesprochen haben - leichte Bräune an den Armen erkennbar - braune Augen - helle Augenbrauen - soll stark nach Schweiß gerochen haben.

Die Kriminalpolizei Plön hat die Ermittlungen aufgenommen. Da sich noch weitere Personen im Bus aufhielten, werden nun Zeugen gesucht, die weitere Angaben zu dem Unbekannten machen können.

Diese sollten sich bei der Kripo unter 04522/5005-201 melden.

Mann zertrümmert Frau das Gesicht

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren