wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mysteriöser Mord in Nürnberg: Kripo klärt Identität des jungen Opfers, steht ...

Mysteriöser Mord in Nürnberg: Kripo klärt Identität des jungen Opfers, steht aber vor einem Rätsel!

News Team
26.05.2017, 10:13 Uhr
Beitrag von News Team

Am späten Mittwochabend (24.05.2017) ist eine Frau in einer Wohnung im Nürnberger Stadtgebiet Opfer eines Gewaltdelikts geworden. Nun scheint die Identität des Opfers geklärt.

Gegen 23:30 Uhr erhielt die Einsatzzentrale Mittelfranken die Nachricht über einen Wohnungsbrand im sechsten Obergeschoß des Anwesens Regensburger Straße 39 in Nürnberg. In der Wohnung fanden die Rettungskräfte eine leblose Frau auf.

Die Nürnberger Mordkommission übernahm noch in der Nacht die Ermittlungen und befindet sich seitdem dauerhaft im Einsatz, um mit Hochdruck die Umstände des Todes zu klären. Den gesamten Donnerstag führten Ermittler umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort durch, welche noch nicht abgeschlossen sind. Ebenso wurde der Bereich um das Tatortanwesen großräumig durch alarmierte Polizeikräfte nach Beweismittel abgesucht.

Nach bisherigem Erkenntnisstand handelt es sich bei dem Opfer um eine 22-jährige rumänische Staatsbürgerin. Die Frau arbeitete als Prostituierte und dürfte sich erst seit Kurzem in Nürnberg aufhalten.

Wie die Frau zu Tode kam, ist derzeit noch nicht geklärt. Im Laufe des heutigen Tages wird die Obduktion des Leichnams erfolgen. Hiervon erhoffen sich die Ermittler weitere Hinweise auf die Art des Todes. Erkenntnisse, welche auf einen möglichen Tatverdächtigen schließen lassen, ergaben sich bislang nicht.

In diesem Zusammenhang bittet die Nürnberger Kriminalpolizei Zeugen, welche am Mittwochabend im Bereich der Regensburger Straße 39 möglicherweise verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Mann zertrümmert Frau das Gesicht

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren