wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Spielende Kinder finden vermisste 80-Jährige - Sie irrte zwei Tage lang alle ...

Spielende Kinder finden vermisste 80-Jährige - Sie irrte zwei Tage lang allein umher

News Team
27.05.2017, 14:53 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update, 27. Mai 2017, 14:47 Uhr +++

Seit Donnerstagabend wurde eine 80-jährige Seniorin in Ritterhude vermisst. Die Seniorin sei orientierungslos und soll zu Fuß unterwegs gewesen sein. Die Polizei leitete umfangreiche Suchmaßnahmen ein.

Dabei erhielten die Beamten Unterstützung durch Kräfte der Feuerwehr und der Rettungshundestaffel. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Allerdings konnte die vermisste Dame bis zum Samstagvormittag nicht aufgefunden werden.

Kinder finden die vermisste Seniorin

Am Samstagvormittag spielten Kinder auf einem Grundstück in der Dammstraße. Dabei fiel ihnen die Seniorin auf, die hinter einem Sandhaufen saß. Die Kinder informierten sofort ihre Eltern, die sich wiederum umgehend bei der Polizei meldeten.

Die 80-Jährige schien noch deutlich unter dem Einfluss der letzten beiden Tage zu stehen und war leicht unterkühlt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Die Polieziinspektion Verden/Osterholz bedankt sich bei allen Rettungskräften und Mitbürgern sowie bei den verschiedenen Pressestellen, die sich an der Suche beteiligt haben, ob direkt vor Ort oder in den verschiedenen Medien und sozialen Netzwerken.

+++ Fahndung +++

Ritterhude: Seit Donnerstagabend wird die 80-jährige Linda Ressonek vermisst. Die Seniorin wurde zuletzt gegen 19 Uhr an ihrem Wohnort im "Wohnpark Am Dammgut" an der Fergersbergstraße gesehen.

Die Vermisste ist etwa 170 cm groß, hat kurze graue Haare und trägt eine schwarze Hose sowie eine rote Jacke. Sie ist zu Fuß unterwegs, orientierungslos und bedarf ärztlicher Hilfe. Die Polizei hat umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, dabei kommen auch Suchhunde der Polizeidirektion Oldenburg, Fährtenhunde der Rettungshundestaffel des Landkreises Osterholz sowie ein Polizeihubschrauber in Ritterhude und Umgebung zum Einsatz. Zum Auffinden der Vermissten haben die Maßnahmen noch nicht geführt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren