wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er beobachtete ein streitendes Paar: Was er dann mitansehen musste, wir er n ...

Er beobachtete ein streitendes Paar: Was er dann mitansehen musste, wir er nie vergessen können

News Team
27.05.2017, 14:15 Uhr
Beitrag von News Team

In Echzell in der Wetterau hat ein Polizist seine Ehefrau erschossen und sich dann selbst das Leben genommen. Grund sollen Eheprobleme gewesen sein.

Ein Zeuge hatte laut "Focus Online" gegen 23.10 Uhr einen lautstarken Streit der Eheleute mitbekommen und daraufhin die Polizei alarmiert.

Als die Beamten eintrafen, war hatte der Mann (57) seine Ehefrau (46) bereits erschossen.

Polizei kann Selbstmord nicht verhindern


Die Beamten konnten ihren Kollegen durch ein Kellerfenster sehen und nahmen Kontakt mit ihm auf. "Trotz einer zielgerichteten Ansprach erschoss sich der Polizeibeamte in dem Kellerraum", heißt es in einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft.

Der Mann hatte zuletzt als Polizist in Gießen gearbeitet. Das Paar hatte fünf Kinder. Ob diese zum Tatzeitpunkt im Haus waren, ist nicht bekannt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mann zertrümmert Frau das Gesicht

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren