wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unglaubliche Erscheinung - Vermisster Junge (17) taucht in Gangsta-Rap-Video ...

Unglaubliche Erscheinung - Vermisster Junge (17) taucht in Gangsta-Rap-Video auf!

News Team
29.05.2017, 08:53 Uhr
Beitrag von News Team

Der geistig behinderte Schüler (17) war bereits fast eine Woche lang verschwunden. Dann wurde er zufällig wieder entdeckt - als unfreiwilliger Gast in einem Video des Gangsta-Rappers Azzi Memo.

Für Dreharbeiten zu seinem Song „Mufasa“ war der Hanauer Musiker Azzi Memo am Dienstag, 23.05., kurz nach Mitternacht in Berlin rund um das Kottbusser Tor unterwegs. In dem fertigen Video ist plötzlich der Vermisste zu sehen, wie er, mit Sakko bekleidet und Mütze auf dem Kopf direkt in die Kamera schaut. Azzi Memo erklärte der Berliner Zeitung dazu:

Der Junge stand dort, wir sagten ihm, er möge aus den Bild gehen. Er verstand uns wohl aber nicht. So blieb er dann und es war okay.

Bei Laufzeit 2:27 kommt der Vermisste ins Bild:

Die Eltern machten sich derweil große Sorgen:

Der Schüler hat eine leichte, geistige Behinderung. Er vertraut Fremden zu schnell und kann Gefahren für sich selbst nicht gut einschätzen.

Nach der Sichtung im Video beim Kottbusser Tor konnte der Junge tatsächlich ganz in der Nähe im Görlitzer Park in Kreuzberg gefunden werden.

---------------------------------------------------------------

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren