wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

300 km/h trotz Gegenverkehr: Polizei sucht Landstraßen-Raser, der dieses Video ins Netz stellte

News Team
29.05.2017, 14:37 Uhr
Beitrag von News Team

Mitte Mai ist in den Sozialen Medien ein Video aufgetaucht, das ein Motorradraser auf der B 314 aufgenommen hat.

Die Fahrt mit bis zu 300 km/h führt durch das Wutachtal im Bereich zwischen Eggingen und Eberfingen. Das Video zeigt den Blick nach vorne, darunter auch das Cockpit einer BMW S 1000 RR.

Der unbekannte Fahrer überholt mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit mehrere rechts fahrende Fahrzeuge, obwohl Gegenverkehr herrscht. Es ist sicher nicht dem fahrerischen Können zu verdanken, dass es nicht zu einem schweren Unfall kam, sowohl die vorausfahrenden wie auch die entgegenkommenden Fahrzeuge fuhren rechts, so dass das Motorrad zwischen den Fahrzeugen "durchschießen" konnte.
Der Raser beschleunigte seine Maschine, bis die Geschwindigkeitsanzeige auf 299 km/h stehen blieb.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen. Sie hofft auf Hinweise von Verkehrsteilnehmern, denen das rot/weiße Motorrad im Wutachtal aufgefallen ist. Die genaue Tatzeit ist unbekannt, es wird vermutet, dass die Fahrt jedoch noch nicht allzu lange her sein dürfte. Hinweise von Zeugen oder auch gefährdeten Verkehrsteilnehmern nimmt das Verkehrskommissariat Waldshut (Tel. 07751 89630) entgegen.

Motorradfahrer filmt eigenen Unfall und will, dass es alle sehen


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren