wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Harmloser Auffahrunfall: Doch dann fliegen plötzlich die Fäuste

Harmloser Auffahrunfall: Doch dann fliegen plötzlich die Fäuste

News Team
30.05.2017, 11:04 Uhr
Beitrag von News Team

Herne.Nach einem Auffahrunfall gerieten zwei Herner (28, 52) in Wanne körperlich aneinander. Dann flogen die Fäuste.

Am Montagnachmittag, 29. Mai, war der 28-Jährige gegen 16 Uhr mit seinem Auto auf der Schlachthofstraße in Richtung Berliner Straße unterwegs, als ihm der dahinterfahrende 52-Jährige im Kreuzungsbereich Berliner Straße auffuhr.

Beide Fahrer stiegen aus und begannen damit, aufeinander einzuschlagen. Ein Zeuge handelte richtig und wählte den Polizeinotruf "110".

Die wenig später eintreffenden Beamten trennten die beiden Männer, die sich bei der Auseinandersetzung leicht verletzt hatten. Beide Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Motorradfahrer rast trotz Gegenverkehr mit 300 über Landstraße


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren