wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zuletzt am Friedhof gesehen: Familie suchte Opa Peter, der seit zwei Nächten ...

Zuletzt am Friedhof gesehen: Familie suchte Opa Peter, der seit zwei Nächten einfach weg ist

News Team
06.06.2017, 13:57 Uhr
Beitrag von News Team

Seit Sonntagmorgen (4. Juni) wird der 84-jährige Peter Adams aus Wegberg vermisst.

Nach bisherigen Erkenntnissen verließ er kurz nach 07:00 Uhr seine Wohnung an der Straße Am See. Letztmalig wurde er gegen 09:15 Uhr am Wegberger Friedhof gesehen. Seine Familie, Personen aus dem persönlichen Umfeld, Polizei und Feuerwehr suchten am Sonntag sowie am Pfingstmontag alle bekannten Anlaufadressen, die Umgebung seiner Wohnung, das Stadtgebiet, den Friedhof und die angrenzenden Wälder und Seebereiche ergebnislos ab.

Auch durch den Einsatz von Spürhunden, Tauchern und eines Polizeihubschraubers konnte der Senior bisher nicht aufgefunden werden. Seitens der Familie wurde eine Suche in sozialen Medien initiiert, die bisher noch keinen Erfolg brachte.

Neben der Familie bittet auch die Polizei die Öffentlichkeit um Unterstützung bei der Suche. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war Peter Adams mit einem karierten braunen Oberhemd und einer beigen Hose bekleidet. Er ist 180cm groß und von schlanker Statur.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von Peter Adams gegen kann oder ihn am Pfingstwochenende gesehen hat, der wende sich bitte umgehend an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren