wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau macht das einzig Richtige als Perverser sie überfällt - Polizei fahndet ...

Frau macht das einzig Richtige als Perverser sie überfällt - Polizei fahndet jetzt nach dem Täter

News Team
12.06.2017, 14:54 Uhr
Beitrag von News Team

Ulm (ots) - Die 30-Jährige ging gegen 15 Uhr auf dem Fußweg von Lautern nach Wippingen. Ein Unbekannter überholte die Frau und blieb an einem Baum stehen. Er ließ seine Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.

Die Frau reagierte richtig: Sie beachtete den Mann nicht großartig und ging weiter. Kurze Zeit später sprach sie einen Passanten an und bat ihn um Begleitung. Der Unbekannte lief ein weiteres mal an der 30-Jährigen vorbei und verschwand schließlich im Wald. Die Polizei Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem Mann.

Die Frau schätzte ihn auf rund 30 Jahre und etwa 1.80 Meter groß. Sie beschrieb ihn mit dunklen Haaren und osteuropäischem Aussehen. Er trug eine kurze Jeanshose, ein T-Shirt, eine blaue Basecap und helle Turnschuhe.

Nun erhoffen sie die Ermittler auch Hinweise von Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter 0731/1880 an die Ermittler zu wenden.

---------------------------------------------------------------------------------------

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger und Massenmörder


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren