wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Brutale Messerattacke in Halle - 20-Jähriger wird schwer verletzt

Brutale Messerattacke in Halle - 20-Jähriger wird schwer verletzt

News Team
14.06.2017, 10:14 Uhr
Beitrag von News Team

In der Nacht zum Mittwoch (14.6.) musste ein 20-Jähriger nach einer Messerstecherei in Halle an der Saale notoperiert werden.

Wie "Tag24" berichtet, seien in der Nacht mehrere männliche Personen gegen 1:20 Uhr in der Großen Ulrichstraße im Stadtzentrum aufeinander getroffen. Zwei der Männer gerieten aneinander, wobei einer von ihnen ein Messer zückte und auf den 20-Jährigen einstach.

Das Opfer kam mit schweren Schnittverletzungen ins Krankenhaus und wurde notoperiert. Der 23-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird nun ermittelt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Videofahndung! Falsche Freier mischen Puff mit Reizgas auf

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren