wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bub (17) verschwindet in Badesee - Suchaktion bis in den frühen Morgen

Bub (17) verschwindet in Badesee - Suchaktion bis in den frühen Morgen

News Team
25.06.2017, 10:05 Uhr
Beitrag von News Team

Lauenburg: Bei einem Badeausflug in Müssen (Schleswig-Holstein) verschwand am Samstag, den 25. Juni 2017 ein 17-Jjähriger Junge.

Wie Bild berichtet, sei der Jugendliche am Abend mit seinen Freunden an einem See gewesen und nach einem Badegang nicht mehr wieder aufgetaucht. Die sofort verständigten Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft suchten den See und das Gelände etwa sechs Stunden lang ab. Am frühen Sonntagmorgen mussten sie die Suche ohne Ergebnis abbrechen. Bei der Aktion wudre neben Tauchern und Suchhunden auch eine Wärmebildkamera eingesetzt.

Jetzt besteht nur noch die Hoffnung, dass der Junge den See vielleicht unbemerkt von seinen Freunden verlassen hat. Die Suche soll heute auf jeden Fall fortgesetzt werden.
----------------------------------------------------------------------------------

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger und Massenmörder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren