wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Abi-Streich eskaliert: 78 Schüler erleiden Verletzungen

Abi-Streich eskaliert: 78 Schüler erleiden Verletzungen

News Team
30.06.2017, 15:36 Uhr
Beitrag von News Team

Dieser Gag ging nach hinten los. Wie der "Kölner Stadtanzeiger" berichtet, sind beim Abi-Scherz am Franken-Gymnasium in Zülpich 78 Schüler verletzt worden.

Ein 19-Jähriger hatte auf dem Adenauerplatz im Überschwang mit einem Feuerlöscher herumgesprüht. Er soll ihn komplett entleert haben.

Wie der "Stadtanzeiger" weiter schreibt, hielten sich zu diesem Zeitpunkt Hunderte von Kindern und Jugendlichen dort auf, weil die Schulbusse gerade ankamen.

Viele atmeten das Pulver ein, das die Augen tränen lässt und zu Reizungen der Atemwege führt.

Erwischt hat es überwiegend Realschüler. Ein Großeinsatz der Rettungskräfte folgte. 78 Schüler mussten notärztlich behandelt werden, erlitten aber - Stand jetzt - keine allzu schweren Verletzungen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren