wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Eltern erwischen Kinderschänder bei der Tat - Vater schlägt ihn grün und bla ...

Eltern erwischen Kinderschänder bei der Tat - Vater schlägt ihn grün und blau

News Team
06.07.2017, 17:25 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Babysitter wird beschuldigt, in Clay County, Missouri, ein einjähriges Kind missbraucht zu haben. Über den Fall berichtet KMBC-News.

Jayson N. (26) sollte auf das Kind aufpassen, während seine Eltern zum Einkaufen unterwegs waren. Er galt als Freund der Familie.

Das Kind schlief, als die Eltern am 30. Juni das Haus verlassen. Da die Mutter etwas vergessen hatte, kehrte das Paar zurück.

Da sie die Mutter, dass das Baby nicht mehr auf der Couch lag wie eben noch. Die Tür zum Gästezimmer für Jayson N. stand offen. Als die Mutter den Raum betrat sah sie eine erschreckende Szene. Der Babysitter war dabei, die Genitalien des Kindes zu berühren, während er selbst masturbierte, wovon er dann Fotos schoss.

Die Mutter informierte sofort den Vater des Kindes, der Jayson N. zur Rede stellte. Als der Babysitter zu schreie begann, konnte der Vater nicht mehr an sich halten. Er schlug den Babysitter, indem er eine Kommode auf ihn warf und ihm mehrere Hiebe verpasste. Erst ein Nachbar konnte den aufgebrachten Mann zurückziehen.

Die Polizei nahm den Babysitter fest.

------------------

Video: Schnauze zugebunden und gequält: Doch der Hund war stärker als seine Peiniger

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren