wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Video der Schande: Massen zeigen unter "Heil"-Rufen den Hitlergruß - in Deut ...

Video der Schande: Massen zeigen unter "Heil"-Rufen den Hitlergruß - in Deutschland

News Team
17.07.2017, 11:03 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei fahndet nach einem Rechtsrock-Festival in Thüringen nach Dutzenden Neonazis, die mehrfach den Hitlergruß zeigten. Die Aufnahmen des Konzerts in Themar zeigen eine Menge, die rhythmisch und unter "Heil"-Rufen den Arm streckt. Immer wieder.


Die Polizei war mit Hunderten Kräften vor Ort, um die Sicherheit bei dem umstrittenen Konzert zu gewährleisten. Etwa 6000 Besucher zählte das Rechtsrock-Event.

Sie schreibt nun auf Facebook:

Das am Sonntagnachmittag im Netz aufgetauchte Video der Versammlung "Rock gegen Überfremdung" in Themar ist uns nicht verborgen geblieben.
Die dargestellten Geschehnisse im Zelt waren uns bisher nicht bekannt. Wir haben bereits Ermittlungen eingeleitet und werden diesen Straftaten entschlossen nachgehen.
Da die Aufklärung mit den vorliegenden Aufnahmen in den sozialen Medien aufgrund der Qualität schwierig ist, bitten wir um Übermittlung der Aufnahmen in bestmöglicher Qualität (Originalaufnahmen).

Wer noch Videos des Geschehens hat soll sich pressestelle.lpd@polizei.thueringen.de in Verbindung setzen.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn es um Filz geht sollten sie mal in Hamburg oder in Berlin anfangen gegen die linken Terror . Soweit ich weiss haben die rechten keine Autos oder Läden kurz und klein geschlagen und viel Mio Schaden verursacht . Und etliche Polizisten verletzt .
  • 19.07.2017, 15:13 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren