wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Topmodel Fiona Erdmann verliert Ehemann bei Moped-Crash in Wien

Topmodel Fiona Erdmann verliert Ehemann bei Moped-Crash in Wien

News Team
18.07.2017, 09:49 Uhr
Beitrag von News Team

Fiona Erdmann, bekannt geworden als eine von Heidi Klums Topmodels, muss einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, kam ihr Mann bei einem Motorradunfall ums Leben. Der 35-Jährige sei am Samstagnachmittag auf seinem Moped durch Wien gefahren. Er habe einen Bekannten gesehen und ihm gewunken. Dabei soll er einen parkenden Lastwagen übersehen haben, dem er ins Heck krachte.

"Der Hamburger kam nach dem Unfall in ein Spital, erlag dort aber seinen schweren Verletzungen", sagte ein Polizeisprecher zu "Bild".

Fiona Erdmann ist seit 2010 mit dem Tunesier verheiratet und war davor bereits seit Schulzeiten mit ihm ein Paar. Im Jahr 2015 kriselte es so stark, dass sich die beiden trennten. Die Ehe wurde aber nicht geschieden.

So trauert Fiona Erdmann um ihren Mann

Erst vor kurzem betrauerte Erdmann ihre Mutter: Sie war im Alter von nur 56 Jahren an einer Nervenkrankheit gestorben.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.