wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
In Brandenburg - Perverser lauerte vor Skaterbahn

In Brandenburg - Perverser lauerte vor Skaterbahn

News Team
24.07.2017, 09:56 Uhr
Beitrag von News Team

Glinicke/Nordbahn - Am Donnerstagnachmittag informierte die Mutter einer Elfjährigen, dass am 19.07.2017 zwischen 16:00 - 18:00 Uhr ein ca. 50-Jahre alter Mann mit seinem Rad die Hauptstraße entlang fuhr und das Mädchen belästigte.

Als der unbekannte Mann an der Skaterbahn / Jugendclub auf Höhe der Elfjährigen war, zog er nach ihren Angaben seine kurze Hose zur Seite, sodass sie den nicht erigierten Penis sehen konnte. Danach verschwand der Radfahrer unerkannt.

Täterbeschreibung


Der Radfahrer soll ca. 50 Jahre alt und 180 cm groß sein. Er hat eine sehr schlanke Statur. Er trug eine kurze schwarze Hose und ein kurzes, schwarzes Hemd mit Streifen. Auf der Hose befand sich ein gelbes Emblem/Zeichen. Des Weiteren hatte er weiße Haare und besitzt ein Tattoo auf dem rechten Oberarm.

Wer kann Hinweise zum Radfahrer geben, Tel:03301/8510.

________________________________________________________________________

Dieser LKW-Fahrer ist so vertieft in sein Handy, dass er das Stauende übersieht.


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren