wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie kam eines Tages nicht mehr Heim - Polizei findet vermisste Fahrradfahrer ...

Sie kam eines Tages nicht mehr Heim - Polizei findet vermisste Fahrradfahrerin

News Team
29.07.2017, 09:11 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Die Öffentlichkeitsfahndung nach der seit dem 28.07.2017 vermissten Frau aus Röbel kann eingestellt werden. Die Frau wurde angetroffen.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung der Fahndungsmaßnahmen.

Vermisstenmeldung: Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern bittet um Hilfe bei der Suche nach einer vermissten Frau. Da alle Suchmaßnahmen bisher nicht zum Erfolg führten und die verschwundene Person medizinische Hilfe benötigt, wurde nun ein Bild der Vermissten veröffentlicht.

Seit dem 28.07.2017 gegen 17:00 Uhr wird die 60-jährige Renate K. aus Röbel in Mecklenburg-Vorpommern vermisst. Die Gesuchte verließ zwischen 09:30 Uhr und 17:00 Uhr die Ferienwohnung und führte ein graues E-Bike mit.

Seitdem ist sie unbekannten Aufenthalts.

Wer hat sie gesehen?

(Bild entfernt)

Die Vermisste ist ca. 168 cm groß, hat kurzes braunes Haar und eine schlanke/normale Figur.

Über die derzeitige Bekleidung ist nichts bekannt. Sie trägt in der Regel eine rote Brille und führt einen orangenen oder roten Tagesrucksack mit.

Die Vermisste bedarf medizinischer Hilfe.

Hinweise nimmt die Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 039931 848 225, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Teer-Vergiftung durch Tierhasser: Hund Petróleo kämpft und sucht nun ein neues Zuhause

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.