wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung nach Sex-Täter in Erlangen - er lungerte auf einem Spielplatz herum

Fahndung nach Sex-Täter in Erlangen - er lungerte auf einem Spielplatz herum

News Team
30.07.2017, 15:17 Uhr
Beitrag von News Team

Erlangen (ots) - Ein Unbekannter zeigte sich am Samstagnachmittag (29.07.2017) auf einem Spielplatz im Süden Erlangens in schamverletzender Weise gegenüber einer jungen Frau und einem Kind.

Die jungen Frau und ihre Schwester beobachteten gegen 14:15 Uhr in der Komotauer / Ecke Nürnberger Straße einen Mann mittleren Alters, der sich in zehn Metern Entfernung selbst befriedigte. Sofort verließen die Geschädigten den Spielplatz in Richtung Zeppelinstraße und verständigten die Polizei.

Beschreibung:

Etwa 40 - 45 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank, bekleidet mit dunklem T-Shirt und hellblauer, verwaschener Jeans, trug dunkle Baseball-Cap.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt blieb der Täter verschwunden. Die Kripo Erlangen übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

________________________________________________________________

Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.