wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Im Hamburger Nobelviertel: Mann (77) tot in seiner Wohnung - Polizei: "Kein  ...

Im Hamburger Nobelviertel: Mann (77) tot in seiner Wohnung - Polizei: "Kein Kommentar"

News Team
03.08.2017, 15:53 Uhr
Beitrag von News Team

Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt derzeit die Hamburger Polizei. Am Montag (31.7.) fanden Polizeibeamten einen toten 77-Jährigen in einer Wohnung in der Fontenay Straße im Nobel-Stadtteil Rotherbaum.

Laut „Welt/N24“ hatte sich eine Frau Sorgen um ihren Bekannten gemacht, weil sie ihn nicht erreichen konnte. Sie alarmierte die Polizei, die Beamten verschafften sich Zutritt zur Wohnung und fanden die Leiche um 18:45 Uhr.

Die Todesursache ist unklar. Am Mittwoch fand die Obduktion der Leiche statt. Weitere Angaben wollten Polizei und Staatsanwaltschaft bislang nicht machen. Selbst zum Auffinden der Leiche gab es keine Auskunf. „Kein Kommentar“, hieß es.
Das LKA hat die Ermittlungen übernommen.
------------------------------------------------------------------------------------


Welle erfasst Segelboot - die Folgen sind katastrophal


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.