wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Unfassbar günstig!" Polizei fahndet nach reisendem Betrüger!

"Unfassbar günstig!" Polizei fahndet nach reisendem Betrüger!

News Team
04.08.2017, 10:42 Uhr
Beitrag von News Team

Gestern Morgen hat eine männliche Person im Bereich der Parkstraße in Uetersen versucht, minderwertige Ware für eine von ihm festgelegte Summe an Bargeld an den Mann zu bringen. Die Polizei warnt im gesamten Kreisgebiet vor sogenannten reisenden Betrügern.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge sprach ein bislang unbekannter Mann aus einem PKW heraus einen Rentner an und bot ihm ein Messerset zum "Schnäppchenpreis" an, bei dem selbst er als Verkäufer mit dem Geschäft angeblich "noch Verlust machen" würde, da das durch die Fahrerscheibe angepriesene Messer "normalerweise wahnsinnig teuer" sei.

Zeugen des Straßenverkaufs beschrieben das Fahrzeug als einen grauen Minivan mit niederländischen Kennzeichen, möglicherweise einem Citroen oder einem Peugeot. Die alarmierten Polizeibeamten konnten das verdächtige Fahrzeug trotz zeitnaher Ankunft vor Ort nicht mehr antreffen. Hinweise zu dem Geschehen nehmen die Ermittler unter 04122-70530 entgegen.

Dringende Warnung

Vor diesem Hintergrund warnt die Polizei ausdrücklich vor scheinbaren Schnäppchenkäufen, insbesondere an Örtlichkeiten, wie beispielsweise einem Supermarktparkplatz, einem Bahnhofsvorplatz oder schlichtweg auf der Straße. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Messerset, eine "Lederjacke", einen Teppich oder ein Multimediaprodukt handelt, der Gewinner ist am Ende immer der Betrüger. Die Polizei rät von derartigen Straßenkäufen dringend ab. Vielmehr sollte der gesunde Menschenverstand eingeschaltet und die Polizei umgehend verständigt werden.
____________

Video: Polnischer Autodieb rast mit 240 km/h in Familienvan

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren