wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Toter Feuerwehrmann (20) – Sein Vater lenkte das verunglückte Löschfahrzeug

Toter Feuerwehrmann (20) – Sein Vater lenkte das verunglückte Löschfahrzeug

News Team
09.08.2017, 12:25 Uhr
Beitrag von News Team

Was für eine Tragödie. Am Montag kam ein 20-jähriger Feuerwehrmann bei einer Übungsfahrt ums Leben. Jetzt kam er aus, ausgerechnet sein Vater (47) saß am Steuer des verunglückten Löschfahrzeuges. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.


Der 47-Jährige hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war gegen einen Mauer gekracht und umgekippt. Sein Sohn wurde dabei eingeklemmt. Zwar konnten Kollegen den 20-Jährigen befreien, doch er erlag noch im Krankenwagen seinen schweren Verletzungen.

Der Vater erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und einen Schock. Er war bislang nicht vernehmungsfähig.

Schaulustige filmen den Unfall

Die Bergungsarbeiten wurden von Gaffern gestört. Laut Polizei sollen ein Vater (43) mit seinem Sohn (15) in den abgesperrten Bereich der Unfallstelle gegangen sein, um mit dem Smartphone Videos zu machen. Als ein Feuerwehrmann den Mann aufforderte, dies zu unterlassen und wegzugehen, drohte der Gaffer:

Ich hau‘ dir eine aufs Maul!

Vater und Sohn versuchten daraufhin von der anderen Straßenseite aus zu filmen. Gegen den 43-Jährigen wird wegen Nötigung, Beleidigung und möglicher unterlassener Hilfeleistung ermittelt.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Polnischer Autodieb rast auf Flucht mit 240 km/h fast Familie tot


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.