wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tierhasser schießt mit Luftgewehr auf Katze - Operation!

Tierhasser schießt mit Luftgewehr auf Katze - Operation!

News Team
15.08.2017, 09:09 Uhr
Beitrag von News Team

In der Gemeinde Ober-Olm bei Mainz wurde in der Nacht auf Sonntag (13.8.) eine Hauskatze vermutlich mit einem Luftgewehr angeschossen. Das berichtet "Tag24". Ein Polizeisprecher sagte:

Die Katzenhalterin entdeckte das verletzte Tier am frühen Sonntagmorgen und brachte es direkt zum Tierarzt.

Die Katze musste operiert werden, das Projektil befand sich jedoch nicht mehr in der Wunde. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe, damit der Tierhasser geschnappt werden kann.

Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0 61 31/ 65 43 10 bei der Polizeiinspektion Mainz 3 melden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Video-Fahndung nach Vergewaltigung! Polizei sucht mit Hochdruck nach diesem Mann


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.