wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gefährlicher Sträfling bei Familienbesuch geflohen: Sie könnten ihm jederzei ...

Gefährlicher Sträfling bei Familienbesuch geflohen: Sie könnten ihm jederzeit begegnen!

News Team
23.08.2017, 09:40 Uhr
Beitrag von News Team

Am Mittag des heutigen Tages ist in Hamburg ein Strafgefangener der Justizvollzugsanstalt Lübeck während einer durch zwei Anstaltsmitarbeiter begleiteten Ausführung zu seiner Familie entwichen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Mannes.

Der 65 Jahre alte Willi Schubert verbüßt eine Freiheitsstrafe von neun Jahren wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

Mit diesem Foto warnt die Polizei die Anwohner:



Wer hat ihn gesehen?

Er ist 179 cm groß, schlank und hat blaue Augen und schwarze volle Haare. Er trägt an beiden Armen und an den Handrücken diverse Tätowierungen.

Er gilt als gefährlich!

Die Fahndung nach dem Verurteilten ist unverzüglich eingeleitet worden.

Staatsanwaltschaft und Polizei bitten Zeugen, die Willi Schubert gesehen haben und Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben können, um Hinweise an das Kommissariat 16 der Polizei Lübeck!

Hinweise an die Polizei unter 0451/1310 oder jede andere Polizeidienststelle

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.