wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
8 Vermisste in Schweizer Alpen - Video zeigt Bergrutsch

8 Vermisste in Schweizer Alpen - Video zeigt Bergrutsch

News Team
24.08.2017, 11:04 Uhr
Beitrag von News Team

Update am 25.08.2017 um 08:00 Uhr


Nach einem Bergrutsch in den Schweizer Alpen fehlt von 8 vermissten Bergsteigern weiterhin jede Spur. Inzwischen ist ein Video aufgetaucht, das den Augenblick zeigt, als ein Teil der Spitze des 3369 Meter hohen Piz Cengalo abbrach.


Ursprüngliche Meldung


In der Schweiz gibt es nach einem Erdrutsch acht Verletzte. Das berichtet die Bild und bezieht sich dabei auf die Agentur AFP. Das Unglück ereignete sich in Graubünden, im Südosten des Landes.

Nach Angaben der Polizei sind unter den Vermissten auch Deutsche und Österreicher. Sie hätten sich zum Zeitpunkt des Unglücks im Gebiet der Val Bondasca aufgehalten, berichtete die Kantonspolizei am Donnerstag. Nun wird nach den Vermissten gesucht.


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.