wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei bat um Mithilfe in sozialen Netzwerken: Vermisster Bub Sascha (12) w ...

Polizei bat um Mithilfe in sozialen Netzwerken: Vermisster Bub Sascha (12) wurde gefunden!

News Team
28.08.2017, 15:54 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Der seit dem 26.08.2017 vermisste Sascha R. aus Stralsund ist wieder da. Er kehrte noch am Abend des 28.08.2017 wohlbehalten in die Einrichtung zurück.

Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege für die Unterstützung aus der Bevölkerung und bei den lokalen Medien.

Erstmeldung: Seit dem 26.08.2017, ca. 23:00 Uhr, wird der 12-jährige Sascha R. aus Stralsund vermisst.

Er tauchte nicht mehr in seiner Wohngruppe auf.

(Bild entfernt)

Sascha R. kann wie folgt beschrieben werden:

- Größe: ca. 1,65 m;
- Figur: athletisch;
- Bekleidung: Hose (Camouflage), blaues Kapuzenshirt, dunkles
Basecap.

Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen mit Hilfe des Bildes um Unterstützung aus der Bevölkerung bei der Suche nach dem Vermissten.

Wer Informationen zum Aufenthaltsort des Gesuchten hat oder Angaben zu möglichen Kontaktpersonen des Sascha R. machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Stralsund unter der Telefonnummer 03831 / 2890 0 zu melden.

Die Polizei bittet um eine Verbreitung der Öffentlichkeitsfahndung in den sozialen Netzwerken. Hinweise zur Person werden im Polizeihauptrevier Stralsund unter der o.g. Nummer entgegengenommen.


———-

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.