wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei bat um Mithilfe in sozialen Medien: Vermisste Jule (12) wurde gefund ...

Polizei bat um Mithilfe in sozialen Medien: Vermisste Jule (12) wurde gefunden!

News Team
29.08.2017, 11:01 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Die seit dem 27.08.2017 vermisste Jule T. ist wieder aufgetaucht. Sie wurde in den gestrigen Nachmittagsstunden in der Stralsunder Frankenvorstadt wohlbehalten angetroffen.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung

Erstmeldung: Seit dem 27.08.2017, etwa 20:00 Uhr, wird die 12-jährige Jule T. aus Stralsund von Angehörigen vermisst. Sie hielt sich zuletzt im Tribseer Stadtteil auf und kehrte aus bisher unbekannten Gründen am Sonntagabend nicht zur Wohnung zurück.

Zur Personenbeschreibung kann Folgendes angegeben werden:

Jule ist ca. 1,65 m groß und von kräftiger Statur; ihre Haare sind rotbraun gefärbt und schulterlang. Sie ist mit einer schwarzen Jacke, einer dunklen Leggings sowie Turnschuhen bekleidet und trägt eine braun/schwarze Umhängetasche mit sich.

Die Polizei bittet bei der Suche nach Jule T. um Mithilfe aus der Bevölkerung.
Wer das Mädchen gesehen hat oder uns über den Aufenthaltsort informieren kann, wende sich bitte an das Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefonnummer 03831 / 2890 0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Die Polizei teilt mit: In den sozialen Netzwerken ist das Verbreiten der Meldung erwünscht.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.