wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kinder (5 und 7) koksen sich ins Krankenhaus - während die Mutter daneben si ...

Kinder (5 und 7) koksen sich ins Krankenhaus - während die Mutter daneben sitzt!

News Team
29.08.2017, 13:40 Uhr
Beitrag von News Team

Der Zwischenfall ereignete sich bereits am Sonntag-Morgen, als die Mutter ihre beiden Kinder mit in eine Bar nahm. Als die Kinder von dem frei zugänglich herumliegenden Kokain nahmen, veränderten sie plötzlich ihr Verhalten.

Wie heute.at berichtet, bemerkte die Besitzerin der Bar in der Ortschaft Cassà de la Selva in Katalonien (Spanien) nach der Einnahme des Rauschgifts ein ungewöhnliches Verhalten der Kinder und alarmierte die Rettung. Die Rettungskräfte brachten die beiden Kleinen sofot ins Krankenhaus "Josep Trueta", wo bei beiden Kindern Kokain im Blut nachgewiesen wurde.

Zum Glück war die Dosis nur gering gewesen und keines der beiden Kinderen schwebte in akuter Lebensgefahr. Am Mittwoch sollen die zwei Kleinen wieder entlassen werden. Ihre wurde kurzzeitig festgenommen, aber bis auf Weiteres wieder frei gelassen. Am heutigen Dienstag soll nun auch der Vater vernommen werden.
___________________________________________________________________________

Unglaublich süß: Baby sieht seine Mama endlich zum ersten Mal


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.