wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter greift kleinem Jungen (8) im Schwimmbad in die Badehose - Jetzt  ...

Unbekannter greift kleinem Jungen (8) im Schwimmbad in die Badehose - Jetzt jagt ihn die Polizei!

News Team
30.08.2017, 12:17 Uhr
Beitrag von News Team

Die Kriminalpolizei in Friedberg bittet um Hinweise nach einem Vorfall im Rodheimer Freibad am Dienstagnachmittag. Die Ermittler jagen nach einem Perversen, der ein Kind begrapscht haben soll.

Zwischen 16 und 17 Uhr griff ein noch unbekannter Mann einem 8-jährigen Jungen im Schwimmbecken in die Badehose und berührte ihn an seinem Glied.

Erst später vertraute sich der Junge seinen Eltern an, die daraufhin Anzeige erstatteten. Zu dem Vorfall kam es, als der 8-Jährige mit einem Freund im Nichtschwimmerbereich Ball spielte.

Der Mann versuchte bereits vor und auch nach dem Vorfall in Kontakt zu den Kindern zu kommen, sowohl in- als auch außerhalb des Schwimmbeckens.

Er wird von den Jungen als etwa 60 bis 70 Jahre alt, etwa 1.70 m groß, mit kurzen grauen Haaren, leichtem Bauchansatz und breiten Schultern beschrieben. Er sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent.

Wer konnte einen solchen Vorgang im Freibad beobachten und kann Hinweise auf den Täter geben?

Alle Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 06031-601-0!

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.