wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Riesen-Bombe mit 1,4 Tonnen Sprengstoff! 70.000 Menschen müssen ihre Häuser  ...

Riesen-Bombe mit 1,4 Tonnen Sprengstoff! 70.000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen

News Team
30.08.2017, 16:56 Uhr
Beitrag von News Team

Auf einer Baustelle in Frankfurt ist eine 1,8 Tonnen schwere britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet.

Nach Polizeiangaben müssen etwa 70.000 Menschen im Umkreis des Campus Westend ihre Wohnungen verlassen. Die Evakuierungen sind für den Sonntag geplant, wenn die Bombe entschärft wird.

Es handelt sich um die größte Evakuierungen wegen eines Bombenfundes in Deutschland.

Gefunden wurde eine Sprengbombe vom Typ HC-4000, die im Zweiten Weltkrieg von britischen Bombern abgeworfen worden war, aber nicht gezündet hatte. Laut „Bild“ enthält sie rund 1400 Kilogramm Sprengstoff.

Es ist möglich, dass auch der Luftverkehr eingeschränkt wird.

----------

Starbucks-Gast wird bei bewaffnetem Überfall zum Helden

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.