wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Seniorin (79) brutal auf offener Straße nach Bankbesuch ausgeraubt! Wer kann ...

Seniorin (79) brutal auf offener Straße nach Bankbesuch ausgeraubt! Wer kann helfen?

News Team
01.09.2017, 13:49 Uhr
Beitrag von News Team

Mit Fotos von einer Überwachungskamera aus einer Bank am Neumarkt fahndet die Polizei Köln nach zwei unbekannten Räubern. Ihnen wird vorgeworfen am 2. August (Mittwoch) eine Seniorin (79) in der Kölner Innenstadt ausgeraubt zu haben.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen beobachtete das Duo gegen 14.30 Uhr die 79-Jährige, als sie eine größere Menge Bargeld in der Bank abhob und in ihrem roten Trolley verstaute. Etwa zwei Stunden später riss in der Mittelstraße ein Unbekannter der Seniorin den Trolley aus der Hand. Der Räuber flüchtete zu Fuß. In der Nähe wartete ein Komplize auf einem Motorrad. Gemeinsam flüchtete das Duo auf dem roten Krad.

Die Kriminalpolizei Köln fragt:

Wer kennt die auf den Fahndungsbildern abgelichteten Räuber?

Wer kann Angaben zu ihren Aufenthaltsorten und/oder Identitäten
machen?

Wer hat die Täter vor oder nach dem Überfall beobachtet?

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.
_________________________________

Mann fährt mit Familie auf Motorrad - dann macht sich das Ding selbständig!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.